Projekte


Maroc/Marokko

Aider les enfants emprisonnées (leurs mères)
une action des Femmes pour la Paixsuisses menée en coopération avecl'Observatoire Marocain des PrisonsOMP

Un geste de solidarité avecles femmes et les enfants défavorisés dece pays et comme une lueur de paix

Français

Contributions
Femmes pour la Paix suisse
CCP 40-163632-2
IBAN CH37 0900 0000 4016 3632 2
Mention “enfants en prison”

Palästina - Israel

Unterstützung von Frauengruppen in Palästina und Israel, die für Gerechtigkeit und Frieden arbeiten.

Gemeindepflegerinnenschule in Ramallah:
Verbesserung der Lebensbedingungen im Westjordanland

Sumaya Farhat-Naser in Birzeit: Friedenserziehungund Kommunikation

New Profile: Kampf gegen die MilitarisierungIsraels / Unterstützung von Dienstverweigererinnen

Neve Shalom/Wahat al Salam: Mitten in einer Welt der Gewaltspiralen und des Terrors wohnen in diesem Dorf Juden, Palästinenser, Moslems und Christen zusammen. Sie erziehen die Kinder in beiden Sprachen, leben und lernen in beiden Kulturen.

Berichte

Spenden
Frauen für den Frieden Schweiz PC 40-163632-2
IBAN CH37 0900 0000 4016 3632 2
Vermerk “Palästina/Israel”

Indien

Unterstützung des Primary Health Center(Gesundheitszentrum) in Bangalore (Südindien)in Zusammenarbeit mit der Non-Profit-OrganisationSumangali Seva Ashrama in Bangalore.Das Gesundheitszentrum bietet kostenlose Behand-lungen für fast 75‘000 Frauen und Kinder

Mehr: Ffdf Projekt Indien
Français
Spenden
Frauen für den Frieden Schweiz
PC 40-163632-2
IBAN CH37 0900 0000 4016 3632 2
Vermerk “Indien”

Leute in Afghanistan. Copyright Afghanistanhilfe Schaffhausen

Afghanistan

Unterstützung der AfghanistanhilfeSchaffhausen
Vreni Frauenfelder und ihre Team realisierenin enger Zusammenarbeit mit derShuhada Organisation von Sima Samarzahlreiche Hilfsprojekte in den BereichenInfrastruktur, Bildung, Gesundheit undNothilfe
>>>> mehr lesen
Spenden
Frauen für den Frieden Schweiz
PC 40-163632-2
IBAN CH37 0900 0000 4016 3632 2
Vermerk “Afghanistan”

Russische Soldatenmütter

Unterstützung der Beratungstätigkeit derVereinigung Russischer Soldatenmütterin
der Unabhängigen Russischen Republik Karelien und PetrozavodskInformierung und Beratung der Rekruten und derEingezogenen und ihrer FamilienZusammenarbeit auf nationaler Ebene
Das Projekt wurde Ende 2018 beendet.
Valentina Vonti, Präsidentin der Regional-gruppe Russische Soldatenmütter Petrozavodsk Russisch Karelien

Bosnien Herzegowina
Tuzla Personal Business Skills
Zum Frieden gehören auch bessere Lebensbedingungen, auch in TUZLA, Bosnien-Herzegowina. Das Projekt bietet Ausbildung und Stärkung von arbeitslosen Frauen und somit eine Stärkung der Gemeinschaft  In Zusammenarbeit mit Amica Educa Schweiz.

Die Unterstützung musste leider eingestellt werden.

Dokumente


Spenden
PC-Konto 40-163632-2
IBAN CH37 0900 0000 4016 3632 2
Frauen für den Frieden Schweiz Vermerk Tuzla